Paul Ernst "Polymeter" (1898) 2016

Beim Verlag Reinecke & Voß in Leipzig ist passend zum 150. Geburtstag, herausgegeben von Ralf Gnosa, endlich der lange geplante Neudruck von Ernsts "Polymetern" erschienen. Das vom Verlag ausgesprochen hübsch gestaltete Bändchen enthält ein ausführliches Nachwort des Herausgebers zur Neuausgabe unter dem Titel "Im Steinbruch der klassischen Moderne".

Das Buch bildet die Jahresgabe 2014/15 der Paul-Ernst-Gesellschaft und ist bei Ihrem Buchhändler oder direkt beim Verlag bestellbar: http://reinecke-voss.de/cms/paulernst.html

114 Seiten, 19x12 Cm, 10 Euro, 978-3-942901-18-5