Am Samstag, 25.3. finden zwei Paul-Ernst-Veranstaltungen im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt:

Um 15.00 Uhr liest Ralf Gnosa aus Ernsts "Polymetern" am Stand der ALG, Halle 5, Stand E 107.

Um 19.00 Uhr spricht Prof. Dr. Günter Hartung im Antikenmuseum der Universität Leipzig, Ritterstr. 14, 04109 Leipzig (dicht am Nikolaikirchhof) "Über den Dichter Paul Ernst und eine verantwortliche Haltung zu Judentum und Antisemitismus"